365Doodles Archives - Seite 6 von 6 - Zeichenblog

365 – 37 Doodles mit Johanna

Tag 37/365: #geschenk Ich liebe Geschenke! HĂŒbsch verpackt besonders fein. Ich mag es immer noch, diese Spannung zu erleben, was sich hinter der Verpackung verbirgt… .. und dann freuen, freuen, freuen. Und weil ich so gerne Geschenke auspacke, mag ich am liebsten viele, viele kleine Geschenke, als ein GROOOSSES.. 😉 Infos zum Jahresprojekt „365 Doodles

365 – 36 Doodles mit Johanna

Tag 36/365: #wolken Wolken sind etwas tolles, mĂ€chtiges, feines, leichtes, bedrohliches u.v.m.. also recht vielschichtig 😉  Viel Spaß macht es auch, DINGE in den Wolken zu entdecken. Das sollte im Sommer mal wieder machen. Decke in die Wiese, hinlegen und den Wolken  zusehen… und natĂŒrlich entdecken 🙂 Infos zum Jahresprojekt „365 Doodles by Johanna“ [RELATED]222,221,220[/RELATED]

365 – 35 Doodles mit Johanna

Tag 35/365: #schleife Auch wenn schön verpackte Geschenke immer etwas Feines sind, der 4. Februar ist Welttag eines weniger schönen Themas… Der 4. Februar ist Weltkrebstag. Als Symbol gilt die Rosa Schleife. Sie ist das Zeichen der SolidaritĂ€t mit Krebskranken. Infos zum Jahresprojekt „365 Doodles by Johanna“ [RELATED]219,220,221[/RELATED]

365 – 34 Doodles mit Johanna

Tag 34/365: #dreirad Neben dem Roller ist das Dreirad das LieblingsgefĂ€hrt der Kleinen von 4 -6 Jahren.. wenn ich mich recht erinnere 😉  Zumindest war das zu meinen Kindergarten-Arbeitszeiten so. Der Roller ist allerdings weit ĂŒber dieses Alter, ein begehrtes GefĂ€hrt.  Infos zum Jahresprojekt „365 Doodles by Johanna“ [RELATED]220,219,217[/RELATED]

365 – 33 Doodles mit Johanna

Tag 33/365: #herz Vor wenigen Tagen wurde ĂŒber die Plakatwerbung des Oktoberfest abgestimmt und ich denke, das war Inspiration fĂŒr mein HERZ. 🙂 FĂŒr unser Schongauer Volksfest ist die Planung auch schon im vollen Gange und klar, wenn man involviert ist, bekommt das Ganze noch einmal einen ganz anderen Hintergrund. Ich freu mich schon drauf.

365 – 32 Doodles mit Johanna

Tag 32/365: #insel Juhu der Februar ist da. Der FrĂŒhling rĂŒckt nĂ€her (im Vertrauen: auch mein Urlaub!) – und ich freu mich auf Beides!  Mir wĂ€re tatsĂ€chlich nach Urlaub und auch gerne Sonne, Meer und Nichtstun, aber ein bisschen muss ich noch ausharren.  Infos zum Jahresprojekt „365 Doodles by Johanna“ [RELATED]217,215,214[/RELATED]

365 Doodles mit Johanna – der Februar

Neuer Monat, neues GlĂŒck.. neue Bilder, Zeichnungen, Doodles. Wenn ich mir die Begriffe so anschaue, dann könnte der ein oder andere Tag eine Herausforderung werden.  Ich bin ja der festen Meinung, dass man zeichnen und malen lernen kann. Talent ist sicher förderlich, aber man kann es erlernen. Und dann kommt noch die Übung dazu. ich

365 Doodles mit Johanna – Tag 31

Tag 31: #staffelei Woopwoop… der Januar ist geschafft. 31 Tage tĂ€glich gezeichnet. Ich bin echt begeistert und auch stolz auf mich, dass ich es so gut geschafft habe.  Beim einstellen des Bildes in Instagram, hab ich festgestellt, dass die meisten (alle? fast alle?!) die Staffelei eines Malers umgesetzt haben. Bei mir war im ersten Augenblick gleich

365 Doodles mit Johanna – Tag 30

Tag 30: #Telefon Kennt ihr noch die Zeit, als man seinen Bewegungsdrang beim Telefonieren am Telefonkabel anpassen musste? Da ging nichts mit „mal eben im Zimmer, inkl. Telefon, verschwinden.“ Fluch oder Segen, die Entwicklung steht nicht still und heute stellt man sich Telefone, wie im Bild, nur noch aus GrĂŒnden von „retro, Vintage, SammlerstĂŒck“ auf.   Infos