Maltisch-Unterlagen für die Malkurse

Maltischunterlage

Die Zeit zu Hause, dank Corona, lässt sich gut nutzen. Ich bereite meine Malkurse vor und bin immer noch in Vorfreude, wie es denn werden wird. Ja, ich möchte so gerne loslegen und den Spirit von Happy Painting! in die Welt tragen. Es macht wirklich so viel Spaß. Aber gut, es nützt nichts, ich bereite weiter vor und bin dann aber startklar. So richtig! 

Das "nicht einsatzfähige" Geschenkpapier

Es war Anfang Sommer 2020, als ich anhand des Kurses “Happy Roses” bei Happy Painting! (externer Link – Werbung) eine Blumenwiese erstellte und den Tipp mitgenommen habe, daraus ein Geschenkpapier zu machen.  Ich bin ein großer Fan von “Mehrfachverwendung”, also wenn man etwas einmal anfertigt und es auf viele verschiedene Weisen einsetzen kann.  Das mag ich sehr gerne. 

Ja, und deswegen wollte ich das auch gleich umsetzen. 

Mit dem Resultat war ich nicht ganz so glücklich, denn das Papier, meines Geschenkpapiers war viel zu dick um damit etwas einpacken zu können. Also was tun damit? 

Bei meiner Minimini-Ausstellung in Schongau, beim Weibsdeifi-Markt, habe ich das Rosen-Geschenkpapier als Bild-Plakat eingesetzt und zu meinem Bildern gehängt, wie du auf dem Foto sehen kannst. 

Der Kosten- und Zeitaufwand hat sich für diesen Einsatz aber so ganz und gar nicht ausgezahlt. 

Wie das aber gerne so ist, kommt die zündende Idee, eines Tages, einfach so vorbei spaziert. Auch in diesem Fall. 

Vor wenigen Tagen ist mir das Plakat wieder eingefallen und mir war sofort klar, wofür ich es verwenden werde: Maltisch-Unterlagen! Genau das ist es. Die Bestimmung war gefunden. 

Maltisch-Unterlagen für meine Malkurse

Wilde Rose

Das Bild mit den wilden Rosen habe ich eingescannt und am Computer ein A2-PDF erstellt.  Im Copy-Shop hab ich davon einen Druck machen lassen. 

Die meisten Copy-Shops bieten dir den Service an von deinem Bild direkt einen Druck zu erstellen. Mein A2 Druck ist für zwei A3 Unterlagen ausreichend. 

Maltischunterlage

Nachdem ich das A2 Plakat zurecht geschnitten habe, durfte es in die Laminierfolien wandern. Einmal laminieren bitte und schon sind die Maltisch-Unterlagen fertig. 

Du brauchst natürlich ein A3 Laminiergerät. Das gibt es aber oft recht günstig bei diversen Discountern im Angebot. 

Maltisch
Die neu erstellen Maltisch-Unterlagen

Neben den Maltisch-Unterlagen, für meine Malkurse, hab ich im Sommer Lesezeichen und Karten gebastelt. Rosen gehen irgendwie immer, findest du nicht auch?

Eine immerwährende Schönheit umgibt diese Pflanze. 

Zu Beginn habe ich die Namensschilder erwähnt, die ich gerne bei meinen Kursen aufstellen möchte. 

Erste Namensschilder hab ich bereits fertiggestellt, aber dann kam mir die wilde Rose dazwischen und nun konnte ich nicht anders, als es ganz stimmig zu machen. 

Die Maltisch-Unterlagen und Namensschilder erhalten das selbe Aussehen. 

 

Karten und Lesezeichen

Beim Erstellen des Bildes für die Unterlagen, hab ich festgestellt, dass es Blumenstängel gibt, die ich bedenken musste. Ich hab die Unterlagen nun noch einmal überarbeitet und hin und her überlegt bis ich zu dem Schluss gekommen bin, dass ich noch einen Rahmen möchte, einen Aquarellklecks in der Mitte des Bildes – ja und zu Happy Painting! soll ebenfalls noch ein Vermerk untergebracht werden. 

Beim Erstellen kommt mir meine eigentliches Tätigkeitsfeld sehr entgegen, da ich vieles mit Grafikprogrammen erstellen kann. ABER man kann das natürlich auch komplett malen und mit Stift, Schere und Klebestreifen entsprechend umsetzen. 

Meine digitalen Endresultate sind bereits bei der Druckerei und ich werde sie nur noch laminieren, wenn ich die Druckausgaben bekomme. Ich vorfreue! 

Falls du nun große Lust verspürst, dich am Malen von Rosen zu versuchen (was übrigens gar nicht schwer ist!), dann kann ich dir den Happy Roses! Kurs  (externer Link / Werbung) wärmstens empfehlen. 

Ich hatte total viel Freude am Kurs mit vielen tollen Motiv-Ideen. 

Maltisch-Unterlagen

2 Thoughts to “Maltisch-Unterlagen für die Malkurse”

  1. Hallo Bea!

    Klasse, Klasse, Klasse!

    ABER sobald ich auf dein Wichtel oben im Header schaue, ist mir eines Klar…ER mit dem Herzchen ist mein absoluter Favorit unter all deinen schönen Zeichnungen.

    Liebe Grüße

    Anne

    1. Beatrice Amberg

      Liebe Dank, Anne
      Ja, das Wichtelmännlein ist schon besonders geworden – ich mag es auch sehr sehr gerne, deswegen darf er auch an vorderster Front ein Herz verteilen 🙂 Lieben Gruß an dich, Bea

Leave a Comment