Ausgewählter Beitrag

Farbtafeln


Eigentlich war das schon länger fällig, aber heute hatte ich Zeit und die Muse: ich hab mir Farbtafeln aus einem Teil meiner Farbkästen erstellt.


Erst einmal Vorbereitungsarbeit.
Aus Aquarellpapier hab ich mir kleine Etiketten geschnitten, gelocht und die Ecken noch abgerundet, damit es auch hübsch aussieht ;-)


Wie man sehen kann, war ich echt fleissig. Selbst in kleinen Kästen sind gut und gerne 12 Farbnäpfchen vorhanden.



Angefangen hab ich mit dem Paul Rubens Glitzerset. Auf jedes einzelne Etikett kommt die Farbe des Näpfchens und zusätzlich hab ich noch den Farbkasten gemalt bzw. gedoodelt. 





Mein besonderer Liebling: der Farbkasten von Schmincke. Ich hab ja hier schon die Neuzugänge gezeigt und jetzt sind sie mit auf den Täfelchen und auf der Gesamtabbildung. Mein erster Kasten mit den ganzen Näpfen ist noch nicht "vertäfelt". Das kommt aber noch.



Mein letzter Kauf ist die Pink-Edition von Van Gogh. Hach. Auch so schön! Man kann wirklich so was wie süchtig nach Farben werden. 





Und hier nun die drei Kästen, die jetzt Farbtafeln bekommen haben. Zwei Kästen sind noch nicht umgesetzt, aber das kommt noch :-)



Ich finde es sehr hilfreich, wenn man auf die Farbtafeln zurückgreifen kann. 


Nickname 23.02.2020, 15.09

Kommentare hinzufügen


Kein Kommentar zu diesem Beitrag vorhanden

2020
<<< April >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930