Ausgewählter Beitrag

Endlich wieder einen Anfang gefunden ...

Ich hinke mit meinem Studium mächtig hinterher und deswegen darf ich heute stolz wie Oskar sein: ich konnte alle meine Übungen fertig stellen und darf sie morgen einschicken.
Ich muss mich ganz schön sputen, weil ich Monate hinten dran bin und hoffentlich kann ich das auch alles aufholen. Ich wills auf jeden Fall versuchen. Ich will! Ich will! Ich will!


Ganz dolle freu ich mich über das gelernte Baumzeichnen. Ich hab ein paar tolle Übungsblätter geschafft.
Mein gudstes Stück hier, ist eine "Kopie" - das war eine der Aufgaben: Kopieren Sie einen alten Meister. Wenn man sich so eine alte Zeichnung mal anschaut, ist das fast schon aufregend. Striche, Kurven, Kritzler und alles zusammen genommen ergibt es ein Bild / eine Blume / eine Baumkrone usw.. vieles wirkt wirklich wie kleine, aneinandergereihte Kritzler.. ohne Bedeutung, aber sie haben eine Bedeutung.. toll ist das.


Nickname 01.02.2009, 22.36

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

1. von Steffi

Hallo Bea,
Deine HP finde ich sehr interessant, besonders „ Studium „ Arbeiten!
Deine Hausaufgaben sind sehr gut!!! Du hast wirklich Talent!!!
Es erinnert mich auf meine Arbeiten von damals und warten auf Benotung.
Es hat mir auch sehr viel Spaß gemacht und ich fühlte mich wie ein Schulkind
;-).
Ich wünsche Dir weiter viel Spaß, viel Ausdauer und sehr gute Noten.
Gruß
Steffi




vom 03.03.2009, 10.20