Hauptsache – Flügel

Zur Kürbiszeit

passt mein Pappmachekürbis hervorragend. Mich begeistert vor allem die Beständigkeit – jedes Jahr wieder kann ich ihn verwenden – dekorieren und aufstellen. Natürlich ist es ein Unterschied, ob man nun nen Echten hat, oder einen künstlichen – aber alleine die Herstellung macht schon viel Spaß und kann man gut mit Kindern basteln.

SchachtelModell: Happy Birthday

So, sieht sie also aus, wenn sie fertig ist – Wichtig: die Löcher müssen sehr genau gelocht werden und die beiden Ecken ( bei der Schräge) kann man wegschneiden. Die Bänder mußte ich auf zweimal fädeln, weil ich nicht so ganz kapiert habe, wie man das Dingens nun zusammenziehen soll. Für Kiddies würde ich kleben empfehlen und/oder

Runde Schachtel – basteln

Wie ich schon auf meinem Gedankensprudler erzählt habe, bin ich ne richtige Basteltante und für mein Update auf Lisi hab ich mir eine runde Schachtel zum Nachbasteln ausgedacht. Solche Arbeiten sind für mich auch noch Grundlage für meine Winnie Page, denn auch dort wird es bald eine Bastelecke geben und die Kiddies können sich dort

Noch mehr Kindergartendekokunst

Ich liebe die Geschichte von Peter Pan und dies war auch ein tolles Faschingsthema. Eigentlich ist Fasching nicht mehr aktuell, aber es ist herrlich, was man alles machen kann – mit ein bisschen Spaß am Basteln und Zeichnen.Alle Motive und Basteleien sind nach Vorlagen aus Bücher erarbeitet und entsprechend umgesetzt.

Kindergartenfensterkunst

An großen Fenstern kann man sich herrlich verkünsteln und zur Osterzeit gabs aus dem Bilderbuch [anker url[http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/3314004710/qid=1049468128/sr=1-39/ref=sr_1_2_39/302-7591954-3008026]extern]  [/anker]Hoppel Der kleine Hoppel sollte natürlich richtig flauschig wirken und deswegen ist sein Fell mit Watte ans Fenster gekleistert.

Mal wieder hervorgeholt..

hab ich diesen Schnuckel…und überlege immer noch, was ich damit mache.. fast zu schade um in den Untiefen meines Rechners liegen…

Einleitung?!

Zeichnen und Malen ist eine Stimmungsache, ob nun auf Papier oder am Pc. Es gibt mal mehr oder mal weniger kreative Phasen, also bleibt es abzuwarten, wie intensiv sich mein Zeichenblog füllt. Um ein wenig Karnevalsstimmung hier reinzubringen: ja, ich gestehe…ich liebe die „naive“ Malerei und auch Aquarell :-)))