Another face – und wieder Elfenhaftes

Ich finde es ja immer wieder faszinierend, was aus einer Bleistiftzeichnung werden kann – meist irgendwie ganz was anderes – zumindest vom Ausdruck her.

In Photoshop fertig gemalt und ich kann gar nicht sagen, wieviele Ebenen in diesem Bild stecken. (Wobei ich ja mal nachzählen könnte..) Inzwischen hab ich ja schon ein richtiges System entwickelt –
Erst „befreie“ ich die Bleistiftzeichnung vom Hintergrund, so dass ich am Ende ein transparentes Bild habe. Weiter geht es mit der ersten Ebene, die meist mit der hellsten Farbe des Gesichtes beginnt.
Diese Ebene wird dann UNTER die Bleistiftzeichnung geschoben und so arbeite ich mich Ebene für Ebene und Hautfärbung für Hautfärbung nach oben.. für alle anderen Bereiche gilt das ebenso… eine Ebene für die Augenfarbe, für die Konturen usw..
Haare: auch hier braucht es verschiedene Ebenen, damit LEBENDIGES Haar erzeugt werden kann. In diesem Bild sieht man das nicht so gut, weil ich es durch die Effekte ziemlich abgedunkelt habe.

Zum Schluss radiere ich dann alle überflüssigen Bleistiftstriche weg, oder nehme den Weichzeichner. Ein wenig Transparenz einstellen und schon passt es…

Das Ergebnis: (Grossansicht in der Galerie)

2 Thoughts to “Another face – und wieder Elfenhaftes”

  1. auch diese Elfe ist dir wieder wundervoll gelungen und sie sieht so superschön aus … wie du selbst … 😡 dein Silvio

  2. Bea

    …und wie die Wangen glänzen ;-))) Kuss und winke, deine Bea

Leave a Comment