Februar 2017 - Zeichenblog

Mein Februar

Mein Februar-RĂŒckblick und immer noch bestens dabei 🙂 Vorfreude auf den MĂ€rz! Infos zum Jahresprojekt „365 Doodles by Johanna“ [RELATED]218,184,185[/RELATED]

365 – 59 Doodles mit Johanna

Tag 59: #Rosen Rosen, die Königin der Blumen, gehören zu meinen Lieblingsblumen.  Auf meinem Balkon habe ich zwei Stöcke stehen und ich bin jedes FrĂŒhjahr sehr glĂŒcklich, wenn ich sie ĂŒber den Winter bringen konnte 😉  Aus UnschlĂŒssigkeit habe ich zum Thema #Rosen zwei Bilder gezeichnet… Infos zum Jahresprojekt „365 Doodles by Johanna“   [RELATED]245,244,243[/RELATED]

365 – 58 Doodles mit Johanna

Tag 58: #FaschingskostĂŒm Als Kind und Teenager hat mir Fasching recht viel Spaß gemacht, aber irgendwann ist das immer weniger geworden…  … aber immerhin habe ich noch zwei KostĂŒme vorrĂ€tig, wenn ich denn dann mal gehe 😉 Wie sieht das bei dir aus? Faschingsfan, oder eher nicht? Infos zum Jahresprojekt „365 Doodles by Johanna“   [RELATED]244,243,242[/RELATED]

365 – 57 Doodles mit Johanna

Tag 57: #kamelle Mit das Beste sind bei den FaschingsumzĂŒgen doch die Bonbons oder auch Kamellen.  „SĂŒĂŸwaren, die an Festen wie Karneval ins Publikum geworfen werden, nennt man in vielen Regionen Deutschlands Kamellen. In der Schweiz heißen die Bonbons, die an Hochzeiten geworfen werden, Feuersteine.“ Quelle: Wikipedia Infos zum Jahresprojekt „365 Doodles by Johanna“   [RELATED]243,242,241[/RELATED]

365 – 56 Doodles mit Johanna

Tag 56: #funkenmariechen Passend zum Fasching, Karneval, Fasnacht .. das Funkenmariechen… Das Tanzmariechen ist eine auf die frĂŒheren Marketenderinnen zurĂŒckgehende traditionelle Figur im Karneval und kam zunĂ€chst nur im Rheinland vor. Gleichbedeutende Bezeichnungen sind Funke(n)mariechen oder Regimentstochter (z. B. bei Prinzen-Garde oder Ehrengarde im Kölner Karneval). Die typische Kleidung ist oft der Oberbekleidung an Uniformen

365 – 55 Doodles mit Johanna

Tag 55: #eisenbahn Es ist immer erstaunlich, was mir so in den Kopf kommt, wenn ich mein Tagesdoodlewort lese und mich dran mache es umzusetzen. Bei Wort #eisenbahn hatte ich direkt eine Abschiedsszene am Bahnhof im Kopf. Schön fand ich immer schon diese alten ZĂŒge von frĂŒher – ganz nah betrachtet z.B. letztes Jahr bei

365 – 54 Doodles mit Johanna

Tag 54: #tennis Der 23. Februar wird als Spiel-Tennis-Tag „gefeiert“. Es gibt doch wirklich fĂŒr alles einen „Feiertag“..  Spielst du Tennis, oder hast gespielt? Ich hab es in jungen Jahren mal probiert, aber irgendwie war das nicht meines… Squash, Badminton, Federball, ja das hat mir Spaß gemacht. Infos zum Jahresprojekt „365 Doodles by Johanna“   [RELATED]240,239,238[/RELATED]

365 – 53 Doodles mit Johanna

Tag 53: #gassi_gehen Ich kann mich sehr gut an eine Begebenheit erinnern, als ich noch klein war und ich mit unserem Hund Gassi gehen sollte. Wie im Bild hatte ich plötzlich keine Leine mehr in der Hand und unser Hundchen rannte fröhlich davon… herrje, das war eine Aufregung fĂŒr mich. Der 22.2. ist ĂŒbrigens auch Tag

365 – 52 Doodles mit Johanna

Tag 52: #schwert Es ist zwar noch nicht der 25. aber ein Verweis auf diesen Tag passt sehr gut zum Bild… Am 25. Februar findet der Tag der Schwertschlucker statt. Dieser Aktionstag wurde 2008 durch die Sword Swallowers Association International initiiert. Sie möchten damit auf den gefĂ€hrlichen Beruf des Schwertschluckens aufmerksam zu machen. Infos zum Jahresprojekt

365 – 51 Doodles mit Johanna

Tag 51/365: #lieblingszitat „Life is like a box of Crayons“ oder „Life is about using the whole box of crayons“.. die beiden Zitate gehören zu meinem besonderen Lieblingen. Und was passt auch besser, als eine Box Crayons in diesen Blog 😉 und zu meinem wiederentdeckten Hobby? Crayons mochte ich ĂŒbrigens schon immer sehr gerne, da